Toxische Beziehung weiß
Blog über Narzissmus in Beziehungen und Gesellschaft

Svenja Breitenbach

Svenja-Breitenbach

Mein Name ist Svenja Breitenbach, ich bin 1973 in Neumünster geboren, lebe in Hamburg und bin Mutter von zwei Kindern.

Durch eigene Herausforderungen auf meinem Lebensweg habe ich begonnen, mich für Persönlichkeitsentwicklung und Psychologie zu interessieren. Ich selbst war familiär, beruflich und privat in toxische (narzisstische) Kreisläufe verwickelt, habe diese erkannt und erfolgreich Wege dort herausgefunden.

Mein Fachwissen erlangte/erlange ich durch verschiedene nebenberufliche Ausbildungen als Psychologische Beraterin und durch eine umfangreiche Coaching-Ausbildung einschließlich Hypnoseverfahren und kinesiologischen Austestungen. In der Kinesiologie geht man davon aus, dass Körper, Geist und Seele eine Einheit bilden. Durch Muskeltest wird der Energiefluss im Körper ermittelt und Blockierungen/ negative Glaubenssätze können erkannt und aufgelöst werden.

Hauptberuflich war ich lange im Jugendamt tätig und kann dadurch sowohl fachlich in Trennungssituationen mit toxischen Menschen (auch im Rechtsstreit) beraten als auch durch persönliche Erfahrungen bei gerichtlichen Auseinandersetzungen behilflich sein und auf Verhalten und Kommunikation vor Gericht eingehen. Hier entstehen mit narzisstischen Persönlichkeiten besondere Herausforderungen. Wechselmodelle und Manipulationen der Kinder sind ein großes Thema. Frauen und Männer sind gleichermaßen betroffen.

Mein Fokus liegt auf der Entwicklung in die persönliche Stärke, Ressourcenbildung, Mut und Selbstständigkeit. Wir betrachten die Traumata, erkennen alte/undienliche Glaubenssätze und wandeln diese um. Dadurch entsteht ein großer Raum für Weiterentwicklung und Heilung.

Mein Angebot umfasst verschiedene Coachingpakete (3 Monate, 6 Monate, 12 Monate) mit 24stündiger WhatsApp-Betreuung. Gerade die ersten Phasen nach Trennungen sind von Einsamkeit und süchtigem Verhalten geprägt. Das System hat sich dadurch sehr bewährt.

Einzelne Coachingstunden sind auch möglich.

Zudem biete ich kostenpflichtiges Online-Gruppencoaching an. Hier trifft man auf Gleichgesinnte und kann sich alle zwei Wochen austauschen. Ich leite diese Gruppe fachlich an und gebe kompetente Hilfestellung.

Jedem von uns ist es möglich, zu lernen, sich weiterzuentwickeln, seine Komfortzone zu verlassen und Ziele zu verwirklichen. Wenn Wunsch und Wille vorhanden sind, kann der Weg beginnen und ich begleite in ein Leben in Freiheit. Wenn wir in toxischen, destruktiven Kreisläufen „festhängen“ sind wir weder frei noch können wir bewusste Entscheidungen treffen und Ziele verfolgen. Mein Ziel ist, diese Kreisläufe zu unterbrechen, um persönliche Energien freizusetzen und ein selbstbestimmtes Leben zu führen!

 

Beitrag teilen:

Ähnliche Beiträge

Naturvölker und Psychotherapie

Es gibt vieles, was wir von indigenen Völkern lernen können. Werte und Haltungen, wie Bescheidenheit, Nachhaltigkeit, soziales Miteinander , Gleichberechtigung

Lesen
Echoismus-die Nymphe Echo

Echoismus

Der Ursprung des Begriffs Echoismus Seinen Ursprung hat der Begriff Echoismus in der griechischen Mythologie. Der Schwerenöter Zeus hatte die

Lesen
Neuroplastizität

Neuroplastizität

Neuroplastizität ist die Grundlage und Erklärung für die Wirksamkeit von Veränderungsarbeit durch Coaching, Psychotherapie, Körperarbeit und Meditation. In demselben Moment,

Lesen
Arne Salisch und Sandra Neurohr und Svenja Breitenbach

Arne Salisch, Sandra Neurohr & Svenja Breitenbach

systemischer Coach und psychologische Beraterin

Heilpraktiker für Psychotherapie

Meine Favoriten
Kontakt

Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen

Entdecken